Donnerstag, 24. Juni 2021

2. Urlaubstag

 Es ist ja diesmal wirklich nur eine Mini-Auszeit. Die ursprünglich geplante Kurzreise haben wir aus bekannten Gründen bereits vor Monaten storniert. Aber für so Mini-Fluchten aus dem Alltag ist die Uckermark auch wirklich ideal - kurze Anreise & maximale Ablenkung vom Alltag durch die herrliche Natur.

Gestern war unser 37. Hochzeitstag, für den wir uns eine kleine Wanderung entlang des Schmalen Luzien auserkoren hatten, weil uns der Uferweg mit seinen bunten, fröhlichen Vogelkonzerten & all seinen vielen lauschigen Möglichkeiten, vom Weg direkt ins Wasser zu gleiten, so viel Freude macht. Gestern war allerdings kein Badewetter, dennoch war es wunderschön, zwischendurch einfach mal innezuhalten…

„Alle meine Entchen…“

Da gegenüber liegt Carwitz mit der „Sommerliebe“

 

Anschließend war eine Einkehr auf einer Café-Terrasse vorgesehen. Mit der ursprünglich gewünschten Lokalität gab es plötzlich Probleme, obwohl wir reserviert hatten, aber stattdessen haben wir was viel Besseres entdeckt 😄 das „Café Sommerliebe“ 💖 in Carwitz. (Unbezahlte Werbung)

So kann es gehen!

Auf dem Heimweg sind wir zufällig noch Jochens jüngstem Bruder und seiner Freundin begegnet und haben sie zum abendlichen Grillen eingeladen, es wurde etwas später… was auch der Grund dafür ist, dass ich erst heute dazu komme, von gestern zu erzählen.

Nachher kehren wir wieder heim und nehmen eine gute Portion Entspannung mit. Morgen erwarten wir den Teilnehmer des 24-Stunden-Lastenrad-Rennens & seine kleine Familie bei uns. Darauf freuen wir uns schon sehr - vorgestern haben wir nur kurz per Video miteinander telefoniert. Es ist immer entzückend, wie der kleine Ernst sich freut, seine Großeltern zu sehen - er klatscht vor Freude in die Hände und rückt ganz nah an die Kamera😘

Nun wünsche ich Euch eine wunderschöne, erlebnisreiche, genussvolle, gut gelaunte und nicht zuletzt gesunde Rest-Woche! 

Wir lesen uns in Kürze!

Herzlichst

🌹 Lene 🌹

2 Kommentare:

  1. Schön war Euer kleiner Urlaub,
    es muss nicht immer die große Reise sein.
    Für das Treffen mit der kleinen Familie viel Spaß und lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. So ist es doch genau richtig, liebe Lene. Den Sommer mit der Familie genießen und aus allem das Beste machen. Aber Ihr seid bestimmt auch geübt.. nach wunderbaren 37 Jahren! Dir einen lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentar auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auf Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.