Sonntag, 4. März 2018

Winters suchen den Schnee...

... und haben ihn in Meck-Pomm gefunden. Bevor der Frühling Einzug hält, wollten wir "Winters" doch noch mal ein Fitzelchen Schnee sehen. Hier in der großen Stadt ist leider nix angekommen.
Aber dafür hier...

... in Mechow auf dem Waschsee: wo wir sonst gebadet haben, 
sind wir heute spazieren gegangen










Wir haben den Ausflug sehr genossen - das Licht der Sonne, das Knistern des Schnees und das leise Rauschen der Baumwipfel - Natur pur!

Morgen wollte ich eigentlich das Wochenende noch um einen ganz entspannten Tag verlängern, aber es gibt ein familiäres Sorgenkind - meine Mutter ist in der Wohnung gestürzt und musste gestern leider operiert werden - Bruch des Fußgelenks innen und außen. 
So werde ich nun doch vormittags arbeiten gehen und sie am Nachmittag besuchen.

Ich wünsche Euch allen, dass Ihr in der kommenden Wochen schön gesund bleibt oder werdet.
Genießt das Licht und die Wärme der Sonne und wünscht den Frühling herbei - jetzt kann er ruhig kommen, sagen wir Winters 😀

Herzliche Grüße,

❤ Lene ❤