Mittwoch, 1. Juni 2022

Mai vorbei - Juni herbei

 Der Mai ist irgendwie ganz flott & munter an uns vorbei gezogen. 

Wir haben/ich habe…

… uns über die Regenschauer und das frische Grün der Wiesen und Bäume, am strahlenden Gelb der Rapsfelder, dem leuchtenden Rot der Mohnblüten, dem Duft von Flieder und all den anderen herrlichen Blüten gefreut 🌳

… den 3. Geburtstag von Klein-Ernie an einem sonnigen Sonntag-Nachmittag gefeiert☀️

… seinen Papa bei der Mecklenburger Seen-Rundfahrt online begleitet - 

er hat die 300 km-Strecke mit dem 

Lastenrad in 17 Stunden absolviert 👏

… meinen vierteljährlichen Checkup mit recht guten Werten hinter mich gebracht - ab sofort steht ein Medikament weniger auf dem Rezept😀

… weiter intensiv an den Produkten für unsere Märkte gearbeitet 


… eine kleine Wochenend-Auszeit an der Ostsee im August geplant🏖

… neue Spargel-Rezepte ausprobiert und ins Repertoire aufgenommen

und vieles andere mehr!

Nun sind wir gespannt darauf, was der Juni uns bringen wird. 

Wir möchten gern…

…die letzten Vorbereitungen für unser „Markttreiben“ treffen - immer wieder noch die eine oder andere Idee umsetzen, bis es endlich soweit ist

…tatsächlich wieder an 2 Kunstmärkten teilnehmen - an dem einen, der sich über 2 Tage erstreckt, werde ich lediglich die Begleitung sein und an dem späteren Termin, am letzten Juni-Samstag, werden wir beide je einen Stand haben. 2 Jahre war es nicht möglich aufgrund der Corona-Maßnahmen und nun sind wir wirklich sehr gespannt…

… wieder Besuch von den jungen Winters bekommen, die sich freundlicherweise angeboten haben, all unsere „Schätze“ und das Equipment für den gemeinsamen Markttag in ihrem Bus zu transportieren. So wird die Logistik ein Kinderspiel, wenn wir uns um Parkplatz & Ab-Lademöglichkeiten nicht sorgen müssen

… anschließend unsere 1. Urlaubs-Auszeit an der Ostsee genießen und dabei unseren 38. Hochzeitstag feiern. Darauf freuen wir uns sehr!!!

Mehr nicht? Es kommen sicher noch 1000 Dinge, die auf sich aufmerksam machen werden. Unser Augenmerk liegt verständlicherweise auf den Märkten - was wird dort (ab)gehen? Schließlich ist die allgemeine wirtschaftliche Lage nicht wirklich ideal. Aber wir sind hoffnungsvoll, optimistisch, guter Dinge…

Nun wünsche ich Euch allen einen herrlichen, bunten,  duftenden, genussvollen, wohlgemuten Juni - macht es Euch nett, lasst es Euch gut gehen und vor allem - bleibt gesund!!!

Ich werde mich vermutlich erst am Ende des Monats wieder bemerkbar machen, wenn die Spannung vorüber ist und die Seele etwas baumeln konnte.

Herzlichst,

🌸 Lene 🌸

4 Kommentare:

  1. Dann drücke ich Dir ganz feste die Daumen liebe Lene,
    dass Ihr erfolgreiche Markttage haben werdet.
    Das hört sich doch toll an, endlich wieder Leute sehen, nette Gespräche haben, dazu Unterstützung von den Kindern, perfekt.
    Dir einen wunderbaren Juni, lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lene,
    Daumen sind gedrückt für deine Markttage:) Ganz viel Spaß an der Ostsee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  3. Viele Erfolg für eure Markttage!
    Liebe Grüsse
    Augusta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, liebe Lene! Heute bekommst du wieder mal einen lieben Gruß. Wie waren denn die Markttage? Das ist ja immer etwas so besonderes ... Ganz liebe Grüße und ein frohes Wochenende wünscht dir Gisa.

    AntwortenLöschen

Kommentarfunktion auf dieser Webseite
Für die Kommentar auf dieser Seite werden neben Ihrem Kommentar auf Angaben zum Zeitpunkt der Erstellung des Kommentars, Ihre E-Mail-Adresse und der von Ihnen gewählte Nutzername gespeichert.